Mittelwert

(Weitergeleitet von Mittelwertbildung)
Mittelwertsbildung über 1 Sekunde

Durch Mittelwertsbildung werden Messwertschwankungen ausgeglichen, indem ein Durchschnittswert über eine bestimme Zeitspanne für Berechnungen herangezogen wird. Hohe Mittelwerte machen ein System träge, dafür werden allfällige Messwertschwankungen besser ausgeglichen.

Die Mittelwertsbildung wird durch Angabe der Zeitspanne angepasst, über jene ein Wert gemittelt wird.

Wird bei einem Regler der Simulationmodus aktiviert, werden keine Mittelwerte gebildet.